Herzlich willkommen!

In Franken tut sich was.....

Hinter "BiogasFranken.de" verbirgt sich eine Imagekampagne der Biogasanlagenbetreiber aus der Region Mittelfranken.

Ein wichtiger Baustein der Energiewende ist die Erzeugung von Strom, Wärme und Kraftstoff durch Biogas. Durch die Verwertung von organischen Materialien kann umweltfreundlich und verbrauchsnah Strom und Wärme erzeugt werden. [mehr erfahren]

Einladung zur Präsentation "Biogas Plus: Das Nahwärmenetz Schattenhof"

Im Rahmen der Vorführungen des Films "POWER TO CHANGE", der in Kooperation mit dem Energiebündel Roth Schwabach e.V.

am 17.04.2016 um 10.30 Uhr im Luna Schwabach und
am 25.04.2016 um 19.00 Uhr im Bavaria Roth


gezeigt wird, laden Moni und Kurt Volkert von der Biostrom Volkert GbR zusammen mit Tobias Götz zu Führungen über ihre Biogasanlage und zur Präsentation "Biogas Plus: Das Nahwärmenetz Schattenhof“ ein:

Termin: 24.04.2016 um 10 Uhr
Treffpunkt: Biogasanlage Volkert (Kreisverkehr B466, Kammerstein) an der Waage (Parkmöglichkeiten gleich nach dem Einfahrtstor links, oder bei den Einkaufsmärkten gegenüber)

Anschließend Stehimbiss mit der Möglichkeit zur Diskussion.

Auf Ihr Kommen freuen sich Familie Volkert und das Energiebündel Roth-Schwabach e.V.

 

Power für die Energierebellion

Genau das zeigten Akteure der Erneuerbaren Energien und Zuschauer kürzlich im Ansbacher Schlosskino. Der Andrang für die Vorstellung des Films "POWER TO CHANGE" und die anschließende Podiumsdiskussion war so groß, dass Dutzende Interessierte keine Eintrittskarte mehr bekommen haben. Beim intensiven Austausch nach dem Film bemängelte das Publikum vor allem, dass die Energiewende ins Stocken geraten sei. "Um investieren zu können, braucht man einen verlässlichen politischen Rahmen", erklärte Peter Hecht, Sprecher der Regionalgruppe Mittelfranken des Fachverband Biogas e.V., die aktuelle Problematik.

Hier ein Bericht zur Veranstaltung.

„POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion“ ab 17. März im Kino

Der Dokumentarfilm macht eine Energiewende filmisch erlebbar, die von unten erfolgt dezentral und regional. Auch Biogas spielt dabei eine bedeutende Rolle.

Hier sehen Sie, wann der Film in Ihrer Region gezeigt wird:

http://kampagne.powertochange-film.de/change-event

Zum Trailer (youtube)

Ilse Aigner zu Gast in Kammerstein

Am 9. Januar war die stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbands Roth zu Gast. Die Veranstaltung fand im Saal des Kürbishofs der Familie Schnell im mittelfränkischen Neppersreuth (Gemeinde Kammerstein) statt.  Vertreter der Regionalgruppe Mittelfranken des Fachverband Biogas e.V. nutzten die Gelegenheit und setzten sich im Gespräch mit Ilse Aigner für die Zukunft von Biogas ein.

Ilse Aigner mit Vertretern der Regionalgruppe Mittelfranken beim Neujahrsempfang in Kammerstein.
Regionalgruppensprecher Peter Hecht und weitere Vertreter der Branche setzten sich im Gespräch mit Ilse Aigner für Anschlussregelungen für Biogasanlagen ein.

Aktuelles: Hackl Schorsch zum Thema Klimaschutz

Der Wirtschaftsmotor
Futter für die Anlage
Biogas eine runde Sache
Biogas für Kids
Fakten statt Vorurteile